24.11.2019 in Dornach/Basel (CH) – Vieille prière buddhique

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Wir machen unsere erste Konzertreise!! Am 22.11. geht’s los nach Basel um dort am 24.11. um 16:30 ein gemeinsames Konzert zu singen!

Im Projekt vieille prière bouddhique treffen vier verschiedene Musik-Formationen
zusammen. Im Jugendchor ATempo! der Musikschule Basel singen über 60 Sänger*innen im Alter
von 15 – 19 Jahren, im Jugendchor Vivo über 40 Sänger*innen im Alter von 18 – 25
Jahren. Die Jungen Sinfoniker Basel bilden das gemeinsame Jugendorchester der Musikschule
Basel und der Musikschulen Baselland.

Ein besonderes Projekt der Begegnung also, wenn die rund 140 Kehlen zuerst a capella in
verschiedenen Chorformationen erklingen, die Jungen Sinfoniker mit Beethoven,
Bruch und Mahler ihren Klangteppich ausbreiten und zum Schluss Lili Boulangers
berührende Vertonung eines buddhistischen Gebets alle Beteiligten vereint.