Weihnachtskonzert 14.12.2019 Messe de minuit pour Noël

zurück

 

 „Messe de Minuit pour Noël“ von Marc-Antoine Charpentier (1643-1704) sowie Weihnachtslieder der damaligen Zeit, gesetzt von Finnegan Schulz, Franziska Kuba, Nicolas Neteler, Philip Frischkorn und Martin Sturm.  Das Werk ist neben dem Chor mit einem Kammerorchester bestehend aus zwei Blockflöten, Streichern und Basso continuo sowie mit fünf Gesangssolist*innen besetzt, ausgeführt von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

Fotos: Marco Johanning (www.marcojohanning.de)

Danke!